Adventbesinnung

Ein Text über die 4 Kerzen Glaube, Hoffnung, Liebe und Frieden lud alle, die bei der Adventbesinnung dabei waren, zum Nachdenken über das eigene Leben ein. Denn dadurch dass wir so viel haben, vergessen wir oft darauf, dass unser materieller Wohlstand nicht selbstverständlich ist und es Dinge gibt, die mindestens genau so wichtig sind. Heuer fand die Engerl-Bengerl Bescherung erstmals im Viereck statt und das Christkind suchte sich den fleißigen tierischen Helfer Stefnir aus, um die Geschenke den Menschen zu bringen. Wie bereits angekündigt wurde auch für den Sterntalerhof Geld gesammelt. Wer das noch nicht getan hat bzw. noch nachholen möchte, kann das in den nächsten Tagen noch tun.
DSC_0721  DSC_0737DSC_0754

Adventbesinnung und Sterntalerhof

Zur Erinnerung: Am kommenden Samstag findet unsere alljährliche Adventbesinnung mit anschließender Engerl-Bengerl Bescherung statt. Beginn ist um 16:30.
Weihnachten
Da es leider viele Kinder und Familien gibt, die heuer ein letztes gemeinsames Weihnachtsfest feiern können oder mit einer Behinderung leben müssen, gibt es in diesem Jahr eine Spendenaktion für den STERNTALERHOF. Denn dort kümmert sich ein tolles Team, bestehend aus Menschen und Tieren (unter anderem auch der Papa von Gaukur), um genau solche Familien und Kinder. Leider kann auch alles Geld dieser Welt keine Krankheiten heilen, aber wir können den Sterntalerhof finanziell unterstützen, da dieser seine Arbeit ausschließlich über Spenden finanziert. Mehr Infos dazu findet ihr auf der Homepage des Sterntalerhofs: http://www.sterntalerhof.at.

Vollmondwanderung und Fohlentaufe

Da heute Vollmond ist, machten wir uns auf den Weg zu einer Vollmondwanderung. Trotz Regen und Kälte waren viele von uns mit von der Partie. Weil wir aufgrund des schlechten Wetters keinen Blick auf den Vollmond werfen konnten, gab es Interessantes zum Thema Mond, Vollmond und Mythen sowie zum Abschluss eine Geschichte aus der Nordischen Mythologie über den Mond und die Sonne. Außerdem wurde Sekunda von der Leberweide, von ihrer Taufpatin Eva, getauft. Wir wünschen ihr nur das Beste für ihren weiteren Lebensweg und ein langes und glückliches Leben.

DSC_0012 DSC_0040

Adventmarkt Marz

Heute waren wir mit den Pferden Gani, Skuggi, Stefnir und Helmi am Adventmarkt in Marz. Obwohl das Wetter sehr nass-kalt war, waren unsere Pferde sehr gefragt und es wurde fleißig geritten. Ein großes Dankeschön an die Ponyführerinnen Katja, Katrin, Sophie und Linda.

Adventbesinnung

Wir laden dich/euch recht herzlich zu unserer alljährlichen Adventbesinnung am 20. Dezember um 16:30 ein.

Die Adventbesinnung findet im Freien statt, daher ist es von Vorteil wenn ihr eine Lichtquelle (Taschenlampe, Taschenlampe am Handy, Laterne..) mitbringt.
Nach der Adventbesinnung (circa um 18.00) gibt es die Engerl – Bengerl Bescherung und anschließend einen gemütlichen Ausklang mit warmen Getränken und Weihnachtskeksen.

DSC_1660
Für alle, die bei Engerl – Bengerl mitmachen möchten: die Liste zum Eintragen hängt bereits an der Pinnwand. Eintragen könnt ich euch bis spätestens 4. Dezember!!

 

Adventmarkt Rohrbach

Heute waren wir mit den Pferden Húni, Gani und Helmi am Adventmarkt in Rohrbach. Zwischen 14:30 und 16:30 trugen unsere braven Pferde zahlreiche Kinder auf ihren Rücken. Ein großer Dank gilt hier vor allem Katrin, Sophie, Katja und Linda, die Runde um Runde die Pferde führten. Mit von der Partie waren auch Lisi, Andrea und Natascha und auch Alex stattete uns einen Besuch ab.

Nächste Woche sind wir ab 14:30 am Adventmarkt in Marz.