Herrentisch

Mit motivierten Pferden und einer leiwanden Partie ritten wir heute wiedermal auf unseren Haus – “Berg”, den Herrentisch. Nach so viel bergauf (richtig gehört – das Burgenland ist nicht nur flach!!!!! ;)) haben sich Reiter und Pferde, oben angekommen, eine Pause verdient.
imageimage

Basteln und Spielen am Pferdehof

Am Mittwoch, dem 5. August und am Donnerstag, dem 20. August wird, jeweils am Nachmittag, gebastelt und gespielt am Islandpferdehof in Marz. Und zwar von 13:30 – 17:30. Die Pferde gönnen sich an diesen Nachmittagen, zusätzlich zu ihren freien Tagen, eine Auszeit und dürfen Entspannen.
Aber keine Sorge. Uns wird auch ohne Pferde bestimmt nicht langweilig!
Bastelideen haben wir genug, wie ihr in letzter Zeit auch öfters auf der Homepage gesehen habt. Diese liebevoll gestalteten Bilderrahmen mit Lieblingspferd stammen übrigens aus der letzten Reitwoche, die heute zu Ende gegangen ist.
image
Wer mitmachen möchte, bitte bei Lisi (0650/2554814 oder persönlich) anmelden. Kostenbeitrag ist: 8 Euro.

Aufnahmestopp Reitschule

Aufgrund zukünftiger privater Veränderungen gibt es ab sofort einen Aufnahmestopp in der Reitschule. Wir bitten daher um Verständnis, dass wir keine neuen ReitschülerInnen (unabhängig von Alter und Können) mehr aufnehmen und bitten daher alle InteressentenInnen sich bei anderen Ställen zu erkundigen.
Die Kinder, die bereits für die Schnupperkurse 2016 angemeldet sind, haben natürlich noch die Möglichkeit bei uns mit dem Reiten zu beginnen. Weitere Anmeldungen werden nicht mehr berücksichtigt, da die Kurse im nächsten Jahr bereits voll sind!

image

Vielen Dank für euer Verständnis!

2. Reitwoche

Heute geht die 2. Reitwoche zu Ende und es war seeeeeehr heiß!! Trotz unglaublicher Temperaturen hatten alle ihren Spaß und natürlich gab es durch Wasserbomben oder Spritzpistolen auch ein bisschen Abkühlung für zwischendurch. Um das in der Theorie erlernte auch am Papier festzuhalten, wurde ein Plakat zum Thema Pferdefarben gestaltet, welches die unterschiedlichen Farben einiger unserer Schul- und Privatpferde beschreibt. Auch dieses Plakat wird am Hoffest Ende August zu bestaunen sein.
image

Geschafft!!!!

Alle unsere Wiesen sind gemäht und die 8627 Heuballen sind am Dachboden verstaut. Das besondere an unserem Heu ist, dass es großteils von Naturschutzflächen stammt und alles mithilfe unserer vielen freiwilligen Helfer von den Wiesen bis in den Stall kommt. An dieser Stelle gleich ein riesengroßer Dank an euch, dass ihr die Heuarbeit dem Baden oder sonstigen Freizeitaktivitäten vorgezogen habt. Ohne euch wäre das so nicht möglich! Auch unsere Pferde wissen unser Heu sehr zu schätzen, wie wir in vielen Fällen bereits erkennen konnten/mussten – das wohl größte Lob überhaupt :)
P1110828P1120166

Urlaub in den Bergen – natürlich auf Islandpferden

Unsere Stammreiter Alex, Peter, Manu und Claudia verbrachten ihr Wochenende am Islandpferdehof Lankmayer in Mariapfarr Salzburg, um auf Islandpferden die Berge zu erkunden. Freitag und Sonntag machten die vier mit Herrn Lankmayer die Gegend rund um Mariapfarr unsicher. Das Highlight des Wochenendes war aber definitiv der 7 – stündige Samstagritt über Weißpriach bis zur Granglerhütte. Die Anstrengung hat sich definitiv ausgezahlt: tolle Pferde, herrliches Wetter, großartiges Panorma und mit Herrn Lankmayer einen erstklassigen Wanderreitführer. Vielen Dank an Alex für die Berichterstattung und die Fotos!
P1140170[1] P1140161[1]

Reiten, Basteln, Spielen,…

Mit dem heutigen Tag geht nicht nur die erste Woche der Sommerferien zu Ende sondern auch die erste Ferienreitwoche. Die Kinder und Jugendlichen haben die Tage nicht nur auf dem Pferderücken verbracht, sondern waren auch fleißig am Basteln wie man auf dem Foto sehen kann. Auch Plakate zum Thema Fütterung wurden gestaltet. Diese kann man dann bei unserem Hoffest Ende August bewundern. image

Skati`s 10. Geburtstag

Wir freuen uns ganz besonders, dass wir heute Skati`s 10. Geburtstag feiern dürfen und er noch immer bei uns ist.
Skati hatte nämlich mit 10 Monaten einen schweren Unfall und es ist bis heute ein medizinisches Wunder, dass er noch immer am Leben ist. Umso schöner ist es, dass er ein normales Leben führen kann und sogar einige Jahre als Rettungshund tätig war.

Happy Birthday Skati!!! <3
Skati