Burgenlandchallenge

Heute fand die Burgenlandchallenge bei uns am Islandpferdehof in Marz bei herrlichem Wetter statt. Unsere Schulis Skuggi, Gledra, Fjörgyn, Snilli, Harpa, Helmi und die Privatpferde Drifandi, Hjaltalin und Lukka hatten ihren großen Auftritt inmitten der vielen Turnierpferde. Noch nie waren die Marzer Reiter so stark vertreten wie auf diesem Turnier und konnten sich sogar viele Schleifen sichern.

Auch abseits der Ovalbahn war viel los. Petra Busam war mit ihrem Islandpferdeshop vertreten und viele freiwillige Helfer versorgten unsere zahlreichen Gäste.

Ziel der Burgenlandchallenge ist es, Besitzer des Wanderpokals “Julius” für ein Jahr zu werden. Die zukünftigen Besitzer sind:

BEWERBSKLASSE PROFI
– Kinderklasse: Asthildur Cesil Bjarkadottir
– Jugendklasse: Fiona Fleischhacker
– Allgemeine Klasse: Bara Eliasdottir

BEWERBSKLASSE AMATEUR
– Kinderklasse: Lina Juszt
– Jugendklasse: Antonia Kurz
– Allgemeine Klasse: Bianca Ebner

Wir gratulieren den Siegerinnen herzlich zu den tollen Leistungen!Außerdem gratulieren wir Laura Zefferer. Sie hat von den Richtern den Preis für das schönste Reiten am Turnier gewonnen.

Zum Abschluss möchten wir uns noch bei den vielen freiwilligen Helfern und Helferinnen sowie bei den Sponsoren: Casino Austria, BKS-Bank, UHL-Sicherheit, Mazda Strnad, UNICA, McDonald, Bäckerei/Kaufhaus Kornfehl, Kettner, Felix Austria, Königshofer, Apotheke Oberpullendorf, Sonnenland, Boutique Zeitlos, Islandpferdeshop Petra Busam und vielen weiteren bedanken.

4. Reitwoche

Die Sommerferien gehen schön langsam dem Ende zu und damit auch die Sommerreitwochen. Auch die letzte Reitwoche war sehr lehrreich und lustig. Zum Abschluss war Geschicklichkeit gefragt und Reiter und Pferd mussten viele lustige Aufgaben gemeinsam meistern.

IMG_2723

Hoffest

Am Sonntag, dem 28. August, findet unser alljährliches Hoffest statt. Daher laden wir euch herzlich ein, einen schönen Nachmittag bei uns Hof zu verbringen. Beginn ist ab 14:30. Natürlich gibt es auch in diesem Jahr wieder ein Kinderprogramm von 15:00 bis 17:00, wo lustige Spiele auf euch warten und auch Ponyreiten nicht fehlen darf.

Wir freuen uns auf euer Kommen und hoffen auf schönes Wetter.

Wanderritt Tag 2

Nach 6,5h und 35km sind wir wieder gut zuhause angekommen. Am zweiten Tag des Wanderrittes ging es über Neudörfl und die Rosalia wieder zurück nach Marz. Mit dem Wetter hatten wir auch heute wieder unheimlich viel Glück – es war die meiste Zeit richtig angenehm und nicht zu warm. Die Pferde dürfen sich jetzt auf der Weide von dem Wanderritt erholen und die Reiter suchen sich die passende Sitzposition – nach so vielen Stunden am Pferd tut auch der Letzten der Hintern ganz schön weh :)

Wanderritt Tag 1

Der erste Tag unseres 2-tägigen Wanderrittes führte uns über Sigless zum Islandpferdehof Birkenhain in der Nähe von Wr. Neustadt. Wir ritten vorbei an den Windrädern in Pöttelsdorf, durch Ortschaften und viele Wege erlaubten es uns, eine schnellere Gangart zu wählen. Insgesamt legten wir heute rund 20km zurück. Morgen geht es über die Rosalia zurück nach Hause. Und bis dahin genießen die Pferde den wohlverdienten Feierabend auf der Weide.

Entspannen zwischen den Bewerben

Zwischen den Bewerben der Burgenlandchallenge können sich eure Pferde auf, von euch selbst aufgebauten, Paddocks innerhalb einer eingezäunten Weide entspannen. Diese wird nachts geschlossen damit eure Pferde doppelt gesichert sind. Boxen haben wir leider keine zur Verfügung. Kosten nur für den Samstag sind 15 Euro, für Freitag und Samstag 30 Euro inkl. Heu und Wasser.

DSC_0198

Bunte Pferde und lustige Spiele

Eine weitere Reitwoche ist am Freitag dem Ende zugegangen.

DSC_3269
Zum Abschluss war gutes Reiten und Geschicklichkeit gefragt bei den vielen lustigen Aufgaben des Geschicklichkeitsreiten. Zuvor wurden die Pferde noch “geschminkt” und bunt gemalt.