Adventbesinnung und Taufe Halastjarni

Gestern fand die alljährliche Adventbesinnung bei uns am Hof statt. Nach gemeinsamen Singen und besinnlichen Texten wärmten wir uns bei einem warmen Tee und stärkten uns mit selbstgemachten Langos und Keksen. Natürlich gab es auch Geschenke – einerseits während der Engerl Bengerl Bescherung und andererseits hat sich Lisi heuer wieder einmal ein super tolles Weihnachtsgeschenk einfallen lassen. Beutel mit unserem Logo und gefüllt mit Leckerein erfreuten die neuen Besitzer von diesem coolen Accessoire. Traditionell hat jedes unserer Fohlen einen Taufpaten und wird im Jahr seiner Geburt von diesem getauft. So auch Halastarjni welcher zum Abschluss der Adventbesinnung von seiner Taufpatin Katja getauft wurde.

Einige Worte von Katja zu ihrem Tauffohlen:

“Es könnte kein größerer Zufall sein, dass mir als Taufpatin genau das Pferd geschickt wurde, was ich immer vorausgesagt habe. Ich habe immer gesagt, es wird ein Rappfohlen mit einem Stern werden und genauso ist es passiert! Ich möchte ihn Halastjarni taufen, weil dieser Name übersetzt Komet bedeutet, was ja ziemlich gut passt wegen seinem großen Stern auf seinem Kopf – außerdem bedeutet Stjarni Stern, was nicht besser zu seinem schönen Aussehen passen könnte. Ich wünsche ihm ein gesundes und schönes Leben, egal wo er später hinkommen wird. Wer weiß, vielleicht habe ich ja irgendwann das Glück, ihn als seine Taufpatin auch noch mein Pferd nennen zu dürften.”

Adventmarkt Marz

Gestern waren wir mit unseren Pferden am Adventmarkt in Marz zum Ponyreiten. Unsere Pferde waren wie auch in den vergangenen Jahren wieder besonders beliebt und es wurde auch im Dunkeln noch geritten. Passend zu unserem weihnachtlichen Outfit war gestern auch das winterlich windige Wetter -für unsere Islandpferde und Weihnachtsfrauen natürlich überhaupt kein Problem.

Adventkranzbinden

Bereits zum 3. Mal fand heuer das gemeinsame Adventkranzbinden statt. Wie auch in den vergangenen Jahren sind wunderschöne und liebevoll gestaltete Adventkränze dabei entstanden. Das Reiterstüberl verwandelte sich für wenige Stunden in eine weihnachtlich-duftende Bastelwerkstatt sodass man einfach in Weihnachtsstimmung kommen musste.

Schneeausritt

Das traumhafte Winterwetter wurde heute für einen super tollen Schneeausritt genutzt. Die Pferde waren top motiviert und wir ReiterInnen freuten uns über diese optimalen Ausreitbedingungen.

Weiße Überraschung

Noch nicht einmal Dezember und trotzdem wurden wir heute morgen beim Blick aus dem Fenster überrascht- alles war weiß. Nicht nur wir Menschen freuten uns über die weiße Pracht, auch die Pferde und Hunde hatten ihren Spaß im Schnee. Bleibt nur zu hoffen, dass er uns noch ein bisschen erhalten bleibt.

Adventmarkt Rohrbach

Die Weihnachtsstimmung hat auch unsere Nachbarortschaft Rohrbach erreicht und deshalb schauten wir gestern mit unseren Islandpferden am Adventmarkt vorbei und konnten vielen Kindern ein Lachen aufs Gesicht zaubern. Das Ponyreiten war auch heuer wieder etwas ganz Besonderes für die Kleinsten unter den Adventmarktbesuchern.

Engerl Bengerl Ziehung

Die Weihnachtszeit naht mit großen Schritten und damit auch unser alljährliches Engerl-Bengerl Spiel. Damit ihr genug Zeit habt, ein passendes Geschenk für eure gezogene Person zu besorgen, könnt ihr seit 17.11. bei Lisi ziehen! Bitte eure Geschenke bis spätestens 8.12. – VOR der Adventbesinnung vorbeibringen.

engerl-bengerl-bescherung

Adventbesinnung

Der Dezember kommt mit großen Schritten und in den Geschäften wird bald wieder fleißig nach Weihnachtsgeschenken gesucht. In dieser oft hektischen Zeit möchten wir zur Ruhe kommen und laden euch (Einsteller, Reitschüler, Freunde des Islandpferdehofs Marz,…) zu unserer Adventbesinnung, heuer erstmalig Anfang Dezember am Sa, den 8.12. ab 16:30 ein. Natürlich sind auch eure Eltern, Geschwister, Freunde,… herzlich willkommen. Da die Adventbesinnung im Freien stattfindet und es um diese Uhrzeit schon finster ist, bitten wir euch, eine Lichtquelle (Laterne, Taschenlampe,…) mitzubringen. Im Anschluss an die Adventbesinnung findet das Engerl-Bengerl Finale (ca. 17:45) statt. Eine Anmeldung zur Adventbesinnung ist nicht notwendig – wenn ihr Zeit und Lust habt, schaut einfach vorbei. Wir freuen uns auf dein/euer Kommen.

adventbesinnungadventbesinnung6