Dual-Aktivierungskurs 2016

Heute färbte sich die Reitbahn wieder einmal blau-gelb. Und was bedeutet das? Jasmin war daaaa!!!! Erklärung der Übungen Dual Aktivierung Nach dem tollen Kurs im Vorjahr gab es heute eine Fortsetzung von der Dual-Aktivierung. Dual-Aktivierung verbessert Koordination, Balance, Konzentration- und Aufnahmefähigkeit, trainiert Rücken, Hinterhand und die Aufnahmefähigkeit des Pferdes und macht dein Pferd gelassener und souveräner. Wie das funktionieren soll wurde zuerst in einer Theorieeinheit besprochen und anschließend in der Praxis geübt. Das tollste an dem ganzen Kurs war: die Einheiten machten unheimlich viel Spaß und zwar Mensch UND Pferd und wir konnten viel für das Arbeiten mit den Pferden mitnehmen - egal ob für die Bodenarbeit oder fürs Reiten. Und weil uns der Kurs so gut gefallen hat, möchten wir Jasmin im Herbst wieder zu uns holen. Wir sind gerade dabei, einen Termin zu finden und geben euch dann Bescheid. Dann heißt es so schnell wie möglich anmelden weil das Interesse ist groß und es gibt nur begrenzte Plätze. Auch bei diesem Kurs wird es wieder die Möglichkeit geben als Zuhörer teilzunehmen. Danke Jasmin für den interessanten und lehrreichen Kurs und wir sehen uns im Herbst wieder 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.