Magni von der Leberweide

Namensbedeutung: der Kräftige, der Mächtige Geburtstag: 18.06.2009 Farbe: Rappe mit saisonbedingter Aufhellung ohne Abzeichen Geschlecht: Wallach Meine Mama: Mýsla von der Nachtweide Mein Papa: Matti von Roetgen Ich über michIch bin Magni, was bedeutet der Kräftige. Anfangs haben viele über meinen Namen geschmunzelt, weil ich eher klein und zierlich war. Aber denen hab ich es gezeigt – und jetzt passt der Name perfekt zu mir. Ich bin eher gemütlich unterwegs, arbeite aber liebend gerne mit Menschen. Weil ich so brav war, durfte ich vor meiner Zeit als Privatpferd manchmal sogar in der Reitschule aushelfen. Besonders gerne gehe ich aber Ausreiten. Dort bin ich dann auch gerne schneller unterwegs. MagniMysla und Magni Magni ist im Privatbesitz von Mario Freingruber und lebt am Islandpferdehof Marz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.