Wünsch dir was Kurs

Aufgrund des Wetters startete die heurige Kurssaison eine Woche später als geplant mit dem "Wünsch dir was Kurs". Die Kursteilnehmer konnten selbst entscheiden woran sie arbeiten möchten und entschieden sich, den Kurs in einen Reit- und einen Bodenarbeitsteil zu teilen. Schwerpunkte waren Koordinationsübungen wie z.B.: Rückwärtsrichten, Schenkelweichen, Vorhand und Hinterhand verschieben mit Hilfe der Dualgassen und das Reiten von Übergängen. Auch der Wettergott meinte es sehr gut und sorgte für angenehm frühlingshafte Temperaturen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.